Automotive Cyber Security


Automotive Cyber Security

Der fortschreitende Prozess der Digitalisierung macht auch vor der Automobilwelt keinen Halt. Durch die zunehmende Anzahl an ECUs im Automobil, sowie der stärkeren Vernetzung von Fahrzeugen (C2X), steigt auch das Risiko vor nicht autorisierten Zugriffen und der Manipulation von sicherheitskritischen Systemen.
Grundinformationen
Besonders heutzutage sind Fahrzeuge sowohl intern, als auch zu extern, zahlreich vernetzt. So greifen beispielsweise Navigationsgeräte auf Informationen im CAN-Bus zu und bieten gleichzeitig einen externen Zugriff über Schnittstellen wie Bluetooth, WLAN oder LTE. Aber bereits die vorgeschriebene OBD-II-Schnittstelle stellt einen erheblichen Angriffsvektor dar. Beispielhaft für das Manipulieren automobiler Steuergeräte ist vor allem der Trend der sogenannten „Kennfeldoptimierungen“.

Durch erweiterte Kenntnisse kann jedoch auch Gebrauch von Informationen gemacht werden, die über den CAN-Bus übertragen werden, um verschiedenste Fahrzeugfunktionen zu manipulieren oder zur Funktionserweiterung zu nutzen. Die tiefergehende Vernetzung verschiedenster Steuergeräte im Fahrzeug ermöglicht wegweisende Features, wie autonomes Fahren, Geschwindigkeitsregelanlagen oder auch eine verbesserte Navigation.

Die Manipulation von Steuergeräten ist also eine klare und präsente Bedrohung für Autofahrer, Werkstätten, Zulieferer und den Automobilherstellern.

Sei es die Veränderung des Kilometerstands, eine potentielle Leistungserhöhung oder gar die Manipulation von Parametern auf dem CAN-Bus - alles ist heutzutage mit einfachen Handgriffen erledigt.

Dadurch ergeben sich nicht nur kostenintensive Fälle des Garantiebetrugs, die es zu vermeiden gilt, sondern auch potentiell bedrohliche Ausfälle im Straßenverkehr. Durch umfangreiche Expertise in der Thematik der Kennfeldmodifikation, dem CAN-Bus Interface sowie dem Reverse Engineering von Motorsteuergeräten, ermöglichen wir Ihnen einen Einblick in die (Un-)Sicherheiten automotiver Systeme.

Ihre Sicherheit ist unsere Passion.
Wir testen Ihr Produkt auf potentielle Schwachstellen und arbeiten mit Ihnen an einer möglichen Lösung, die von softwarebasierten Ansätzen, bis hin zur Entwicklung hardwareunterstützter Maßnahmen reicht.
Kalweit ITS GmbH bietet Ihnen und Ihrem Unternehmen im Rahmen der Unternehmensberatung umfassende Sicherheitslösungen. Dabei liegt das Primärziel in kundenorientierter, fundierter und kommunikativer Zusammenarbeit. Unser Leistungsspektrum wird dabei stetig an Ihre Erfordernisse angepasst und garantiert Ihnen damit nicht nur Sicherheit in hohen Standards, sondern bietet Ihnen auch nur das, was Sie wirklich benötigen.