Datenschutz

Datenschutzerklärung

Als Beratungshaus mit Fokus auf IT-Sicherheit nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Insbesondere deshalb haben wir das Themenfeld des Datenschutzes schon bei der Konzeption dieser Webpräsenz und den darauf befindlichen Inhalten bedacht. Wir erheben möglichst wenige personenbezogene Daten.

Eine Mitteilung personenbezogener Daten wie beispielsweise Name oder Anschrift erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Ferner werden diese Daten ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies
Diese Webpräsenz verwendet sogenannte "Cookies".
Cookies helfen uns dabei, unser Webangebot stetig zu optimieren und effizienter zu gestalten. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Heimcomputer abgespeichert und bespielsweise vom Browser verwertet werden. Es besteht die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies zu untersagen. Nutzen Sie hierfür die Cookie-Informationsanzeige im oberen Sichtfeld unserer Webpräsenz und/oder deaktivieren Sie die Cookies im Konfigurationsmenü Ihres Browsers.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift oder E-Mail erheben wir nur, sofern Sie uns diese durch Kommunikation -auf freiwilliger Basis- mitgeteilt haben. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt nur in dem Kontext, in welchem Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben. Anlass dieser Erhebung kann bespielsweise eine Anfrage, Bewerbung oder Anmeldung zu unserem Newsletter darstellen.

Verschlüsselung

Unsere Webpräsenz nutzt permanent eine sogenannte SSL-Verschlüsselung. Diese ist der Einhaltung eines Grundschutzniveaus dienlich. Bitte achten Sie stets darauf, dass das Schlosssymbol in Ihrer Browser-Adresszeile grün leuchtet. Dies ist zumeist ein Idikator für eine funktionale Verschlüsselung, welche das Auslesen Ihrer Daten durch Dritte erschwert.

Verlinkung auf andere Internetseiten

Trotz umfangreicher Maßnahmen stellt die Überprüfung verlinkter Internetseiten eine recht zeitintensive Maßnahme dar. Aus diesem Anlass ist es uns folglich nicht möglich, für Inhalte verlinkter Webseiten zu haften. Bitte beachten Sie, dass beim Besuch verlinkter Internetseiten andere Datenschutzbestimmungen gelten können. Gegebenenfalls sind folgende technischen Informationen für Drittanbieter ersichtlich:

- verwendetes Betriebssystem
- Hostname Ihres Heimcomputers
- Uhrzeit Ihrer Anfrage zum Aufruf der Webpräsenz
- Version Ihres Browsers

Auskunft

Unabhängig von den hier niedergeschriebenen Ausführungen stehen Ihnen weitere Rechte zu, über diese wir Sie im Rahmen unserer Unternehmensphilosophie der Transparenz gerne aufklären möchten.

Grundsätzlich steht Ihnen das Recht zu, Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten Informationen zu verlangen. Ferner können Sie jederzeit einer Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen, sofern die Kriterien des Artikel 21 der DSGVO erfüllt sind.

Auch besteht die Möglichkeit, ursprünglich erteilte Zustimmungen zur Datenverarbeitung zu widerrufen, Datenverarbeitung zu begrenzen oder erhobene Daten zur Löschung geben.

Außerdem möchten wir an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass es aufgrund von gesetzliche Verpflichtungen, wie beispielsweise aufgrund von Aufbewahrungspflichten dazu führen kann, dass  Daten weiterhin in unserem Datenbestand verweilen. Dies geschieht in jedem Fall unter höchsten Sicherheitsstandards.

In letzter Instanz besteht zudem das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde im Sinne von Art. 77 DSGVO.

Gerne können Sie sich bei jeglichen Unklarheiten oder Fragen an unseren Datenschutzbeauftragen wenden.

Datenschutzverantwortlicher
Herr Sven Philipp Kalweit, IT-Security Consultant (bis Dezember 2018)

Kalweit ITS GmbH
Esplanade 40
D-20354 Hamburg

Mail: datenschutzbeauftragter@kalwe.it
Telefon: +49 176 5888 3098